Alexander Chasklowicz

Fachanwalt für Strafrecht


Alexander Chasklowicz

Geboren am 04.06.1985 in Memmingen, ledig

 Schwerpunkte: Strafrecht, Strafprozessrecht

 2004 Abitur am Jakob-Brucker-Gymnasium Kaufbeuren

 2004 – 2009 Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität mit Stellen am Lehrstuhl für Strafrecht, Kriminologie, Jugendstrafrecht und Strafvollzug bei Prof. Dr. Heinz Schöch und am Lehrstuhl für deutsches, europäisches und internationales Strafrecht, Straf­prozess­recht sowie Wirtschaftsstrafrecht bei Prof. Dr. Helmut Satzger

 2009/2010 Erstes Juristisches Staatsexamen in München

 2010 – 2012 Referendariat im OLG-Bezirk München

 2012 Zweites juristisches Staatsexamen in Augsburg

 Seit 2012 Rechtsanwalt

 Seit 2016 Zulassung als Fachanwalt für Strafrecht

 Fremdsprachen: Englisch

 2004 – 2009 Stipendiat der Stiftung Maximilianeum in München

 2006 – 2009 Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes

 Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht

 Mitglied des Deutschen Anwaltsvereins

 Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Kempten für Strafrecht und Wirtschaftsprivatrecht

 

Veröffentlichungen

Mitautor des Werkes "ZPO Zivilprozessordnung Kommentar", 1. Auflage 2017, Erich Schmidt Verlag

Mitherausgeber und -autor des Werkes "Ärztliche Schweigepflicht und Schutz der Patientendaten - Wissenswertes vom Datenschutz über die Praxisdurchsuchung bis zum Zeugnisverweigerungsrecht des Artzes", 1. Auflage 2017, Verlag ecomed Medizin, ecomed-Storck GmbH